Bremen- Nie wieder Grün!

Bremen- Nie wieder Grün

Sozialsenatorin Anja Stahmann (Grüne)macht sich in Bremen unbeliebt.

Mit ihrer geplante Auflösung des “Amtes für soziale Dienste”, stößt Sozialsenatorin Anja Stahmann auf massiven Widerstand.

Auf der Personalversammlung des Amtes für soziale Dienste (AfsD ) erntete Stahmann wütende Sprechchöre der Belegschaft!

Bei den Bremer Bürgern löst die geplante Entscheidung der Bremer Grünen nur Köpfe schütteln aus.

In Bremen agieren die Grünen politisch unglücklich und nicht sehr überzeugend, der Grüne Umweltsenator fällt Entscheidungen um sie Tage später zurück zu nehmen!

In der Bremer Umweltpolitik sehen die Bremer Bürger die Protektion der Bremer Grünen für ein uraltes und marodes Kohlekraftwerkim Norden der Stadt, das die Umwelt in der Nordbremer Region enorm verpestet!

Ureigen Grüne Politik findet seit der Regierungsbeteiligung der Bremer Grünen nicht mehr statt!

Die Bremer Grünen wurden von der SPD geschickt neutralisiert,

Mitarbeiter protestieren:

Weservertiefung, Steuergeldverschwendung, Sozialabbau, Umweltverschmutzung durch die Industrie, mangelhafte Altlastensanierung,Grundwasservergiftung, Giftmüllverbrennung mitten in einem Wohngebiet, Fehlinvestitionen beim Ankauf von Industriebrachen, fällt alles in die Verantwortung eines Grünen Bau – und Umweltsenators, der völlig überfordert ist.

Mitarbeiter protestieren:

Eine Grüne Finanzsenatorin agiert farb- und erfolglos und schiebt einen riesigen Schuldenberg vor sich her.

Mit einer Pro-Kopf Verschuldungin ähnlicher Größenordnung wie die Griechen ist

Mitarbeiter protestieren:

Bremen Spitzenreiter der Schuldenmacher in Deutschland!

In Bremen werden Steuergeldermit Hilfe der Bremer Grünen regelrecht vernichtet und in öffentlichen Steuergräbern versenkt!

Mitarbeiter protestieren:


Wenn
Bremen das Sparziel verfehlt müssen die Sanierungshilfen von 300 Millionen/ Jahr in voller Höhe zurück gezahlt werden.

Chaos und Lethargie machen sich in Bremen breit, die SPD und die Bremer Grünen verantworten müssen.

Deutschland schaut auf die Bremer Ratlosigkeit an der Weser.

18,5 Milliarden Euro Schulden und einer Kriminalitätsrate, die 6 mal höher ist, als die, der Millionenstadt München.

Die Bremer Bürger sind sich einig: „ Nie Wieder Grün“!

Wie Die Grünen in Baden- Württemberg haben auch die Bremer Grünen die Wähler getäuscht und enttäuscht!

Die grüne Sozialsenatorin verteidigt die geplante Auflösung des “Amtes für soziale Dienste”, das offenbar zu effektiv arbeitet – und erntet wütende Sprechchöre

viaMitarbeiter protestieren: “Ich habe den Hut auf” – taz.de.

Leave a comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: