BREMEN – Grundwasser-Verseuchung in der Bürgerschaft: Parlament berät über Tanklager Farge

BREMEN – Grundwasser-Verseuchung in der Bürgerschaft: Parlament berät über Tanklager Farge

BREMEN – Grundwasser-Verseuchung in der Bürgerschaft: Parlament berät über Tanklager Farge

http://www.weser-kurier.de/region/zeitungen/die-norddeutsche44_artikel,-Parlament-beraet-ueber-Tanklager-_arid,436133.html

Farge. Heute gegen 18 Uhr soll ein Dringlichkeitsantrag der Grünen zur Grundwasservergiftung in Farge in der Stadtbürgerschaft besprochen werden. Und nicht nur dieser: Auch die Linken haben bekanntlich einen Dringlichkeitsantrag zum Tanklager Farge gestellt, der ebenfalls heute thematisiert werden soll. Geht es nach dem Willen der grünen Bürgerschaftsfraktion, soll das Parlament den Senat dazu auffordern, den bereits angekündigten Bericht zu den neuesten Erkenntnissen, was die Grundwasserkontamination in Farge angeht, in der nächsten Deputationssitzung vorzulegen.

Laut Internetseite der Behörde wäre das am 6. Dezember.

Stadtbürgerschaft

Sitzung am 20.11.2012,

Ergebnisse bitte mit anderen teilen!

18/253 S – Grundwasservergiftung durch das Tanklager Farge: Sanierung fortsetzen und abschließen

20.11.2012 – Dringlichkeitsantrag der Fraktionen Bündnis 90/Die Grünen und der SPD

18/252 S – Anwohner in Farge über Grundwasserverunreinigungen besser aufklären!

20.11.2012 – Dringlichkeitsantrag der Fraktion der CDU

18/242 S – Grundwasservergiftung beim Tanklager Farge aufklären – Sanierung beschleunigen

09.11.2012 – Antrag der Fraktion DIE LINKE

Neufassung der Drucksache 18/239 S

http://www.weser-kurier.de/region/zeitungen/die-norddeutsche44_artikel,-Keine-heile-Welt-_arid,434277.html

#Bremen: #Krebserkrankungen der Bevölkerung in #Bremen#Nord nehmen rasant zu! http://bit.ly/WducDc

#Bremen #Umweltvergiftung: #BTEX-Konzentrationen betrugen bis zu 350.000 mg/l ?? http://bit.ly/UAIiCT http://bit.ly/Wdtrtz

#NDR deckt #Umweltskandal in #Bremen auf! http://bit.ly/UAIiCT

Das #Video zum #Umweltskandal: #Vertuschung in #Bremen? http://bit.ly/WdtBkT http://bit.ly/Wdtrtz

#Bremer #Umweltskandal in #Bildern http://bit.ly/Wdtp59 http://bit.ly/Wdtrtz

# Africans, help # Norway! Donates # heaters! Afrikanische #Heizungsspenden für #Norwegen

<p>&nbsp;</p>

<h1 class="western"><a name="result_box"></a>#RADI #AID: Africa For Norway – New charity single out now! Official #christmas #video: #<span lang="en">Radiators for #Norway</span></h1>

<h1 class="western"><a name="result_box1"></a> <span lang="en"># Africans, help # Norway! Donates # heaters!</span> Afrikanische Heizungsspenden f&uuml;r Norwegen</h1>

<p style="margin-bottom: 0cm;"><span style="font-size: medium;">" <a href="http://friendfeed.com/search?q=%23Afrikaner">#Afrikaner</a>, helft <a href="http://friendfeed.com/search?q=%23Norwegen">#Norwegen</a>! Spendet <a href="http://friendfeed.com/search?q=%23Heizungen">#Heizungen</a>! Afrika kennt viele Probleme. Norwegen kennt vor allem eins: K&auml;lte. Deswegen ruft die afrikanische Hilfsinitiative <a href="http://friendfeed.com/search?q=%23Radi">#Radi</a>- <a href="http://friendfeed.com/search?q=%23Aid">#Aid</a> via <a href="http://friendfeed.com/search?q=%23YouTube">#YouTube</a> zur Heizk&ouml;rper-Spende auf – scheinbar. In Wirklichkeit handelt es sich um eine Satire. Statt W&auml;rmequellen fordern die Macher das Ende der Stereotypisierung und Respekt f&uuml;r Afrikaner." – </span></p>

<p style="margin-bottom: 0cm;">&nbsp;</p>

<p style="margin-bottom: 0cm;">&nbsp;</p>

<p></p>”>http://www.youtube.com/embed/oJLqyuxm96k"></iframe></p&gt;

# Africans, help # Norway! Donates # heaters! Afrikanische #Heizungsspenden für #Norwegen

#RADI #AID: Africa For Norway – New charity single out now! Official #christmas #video: #Radiators for #Norway
# Africans, help # Norway! Donates # heaters! Afrikanische Heizungsspenden für Norwegen

” #Afrikaner, helft #Norwegen! Spendet #Heizungen! Afrika kennt viele Probleme. Norwegen kennt vor allem eins: Kälte. Deswegen ruft die afrikanische Hilfsinitiative #Radi- #Aid via #YouTube zur Heizkörper-Spende auf – scheinbar. In Wirklichkeit handelt es sich um eine Satire. Statt Wärmequellen fordern die Macher das Ende der Stereotypisierung und Respekt für Afrikaner.” – http://youtu.be/oJLqyuxm96k

Bremen – Bremen-Nord / Blumenthal: Einer gegen alle! Ortsamtsleiter Peter Nowack ist isoliert und fühlt sich missverstanden?

Bremen – Bremen-Nord / Blumenthal: Einer gegen alle! Ortsamtsleiter Peter Nowack ist isoliert und fühlt sich missverstanden?

 

Der Weser Report berichtet in seiner neuesten Ausgabe über die verbalen Attacken des Blumenthaler Ortsamts-Leiters Peter Nowack gegen kriminelle Ausländer, die das rechte Spektrum mit lautstarken Beifallsbekundungen in den entsprechenden Medien honorierte.

Beirat und Koordinierungsausschuss sind erstaunt, waren sie an den Alleingängen des Ortsamtsleiters Peter Nowack nicht beteiligt, berichte Beiratsmitglied Gabriele Kröger-Schurr (Grüne).

Allein Ortsamtsleiter Peter Nowack fühlt sich und seine Forderung nach Abschiebung „medial falsch“ dargestellt und will gegen Berichte der BILD und der taz vorgehen?

 

http://www.weserreport.de/ausgabe.php?ausgabe=NOR&e_id=209

 

 

Sippenhaft in Bremen: Sozis auf Abwegen -Blumenthals Ortsamtleiter Peter Nowack bekommt Beifall, von rechts?

 

Von der Forderung eines Bremer SPD-Ortsamtsleiters, einen jungen Straftäter mitsamt seinen Eltern abzuschieben, distanzieren sich die Genossen nur zögerlich.

http://www.taz.de/Sippenhaft-in-Bremen/!104827/

 

Die Rechten spielen den von Blumenthals Ortsamtleiter Peter Nowack (SPD) angetretenen Ball gerne zurück?

Die Diskussionen über Migrantengewalt, Multikulti erhalten, dank Blumenthals Ortsamtleiter Peter Nowack (SPD) neue Aktualität.

Gießt Bremen-Blumenthals Ortsamtleiter Peter Nowack neues Öl in eine alte Flamme?

Läßt Bremen-Blumenthals Ortsamtleiter Peter Nowack kein Fettnäpfen aus?

Wie lange noch ertragen die Bremer Sozis ihren verbal umsich schlagenden Blumenthaler Ortsamts-Genossen?

Ist Bremen – Blumenthals Ortsamtleiter Peter Nowack (SPD) In den rechten Medien der „neue“ Star?

http://islamnixgut.blogspot.de/2012/11/bremen-no-go-area-fur-deutsche-in.html

http://www.zukunftskinder.org/?p=30485

http://korrektheiten.com/2012/11/01/no-go-area-fuer-deutsche-in-bremen/

https://twitter.com/Zukunftskinder

http://www.deutscheopfer.de/4254/bremen-durchfahrt-fuer-deutsche-verboten.html

http://www.blog.blauenarzisse.de/5494/bremen-blumenthal-durchfahrt-fuer-deutsche-verboten.html

 

 

 

 

Siehe auch:
Bremen: No-Go-Area für Deutsche in Bremen-Blumenthal
Bremer Verfassungsschutz: „Bremen ist Hochburg der Salafisten“
Moslem-Clans machen in Bremen ihr eigenes Gesetz
Bremen: Aufklärungsquote bei Einbrüchen: 9,6%
Bremen: CDU-Politiker wechseln zu „Bürger in Wut“ (BIW)
Der kurdisch-libanesische Bremer Miri-Clan: Mord mit Ansage
Video: Die kriminelle kurdisch-libanesische Familie Miri aus Bremen

 

Quelle: http://zoelibat.blogspot.de/2012/11/bremen-intensivtaeter-abschieben.html

Bremen: Roma verteidigen Rechtsstaat gegen Sinti-Albaner

Bremen/Vegesack/Blumenthal

Juristin aus Bremen-Vegesack berichtet auf PI http://www.pi-news.net/2012/10/bremen-roma-verteidigen-rechtsstaat-gegen-sinti-albaner/

 

“Scheiß Weiße” in Bremen – Africanpower

In Bremen wurden drei “Scheiß Weiße” von zugewanderten Fachkräften brutal zusammengeschlagen.

Schwächung der Polizei als Strategie von Rotgrün

Gefunden bei:www.pi-news.ne

BREMEN: Kein Wort über Sexismus

Solidarität für SPD-Macker

Die SPD-Parteiführung schweigt verschämt zu frauenfeindlichen Äußerungen von Landesvorstands-Mitglied und Ortsamtsleiter Peter Nowack.

http://www.taz.de/Kein-Wort-ueber-Sexismus-/!82049/

 

BREMEN: NPD in Stadtteil-Parlamenten

Braune Beiräte

In Blumenthal und Gröpelingen ziehen Rechtsextremisten in die Beiräte ein. Die einen wollen sie ignorieren, die anderen Statuten ändern, um Hetze zu verhindern.

http://www.taz.de/NPD-in-Stadtteil-Parlamenten/!71736/

 

BILD:

Der erste Ortsamtsleiter (SPD) redet Klartext:

Schiebt die Intensivtäter ab und die Eltern gleich mit?

Gefunden bei:

http://www.bild.de/regional/bremen/straftaten/intensivtaeter-gewalt-auslaender-26958242.bild.html

http://www.bild.de/regional/bremen/verbrechen/hier-ist-bremen-am-gefaehrlichsten-22679624.bild.html

 

Weser-Kurier:

Nach Sexismus-Vorwürfen nimmt Peter Nowack sich einen Anwalt– 06.10.2011

Blumenthals Ortsamtsleiter Peter Nowack gerät unter Druck

http://www.weser-kurier.de/bremen/stadtteile/bremen-nord_artikel,-Blumenthals-Ortsamtsleiter-geraet-unter-Druck-_arid,167364.html

Blumenthal. “Frauenfeindlich, sexistisch und stumpf” – so bewertet Brigitte Melinkat öffentliche Bemerkungen des Blumenthaler Ortsamtsleiters Peter Nowack im sozialen Netzwerk Facebook (Wer steckt hinter Bremen-Blumenthal?).

Peters peinliche Posts

Am 15.9. postet Peter Nowak ein Bild von einer Feier “mit den Gymnastik-Damen des Blumenthaler TV”. Alle anschließenden Dialoge beendet er per Zote:
Rolf W.: “was gab es zu Essen?” Stephan G.: “[…] [M]eintest Du die Mädels:-):-)????”

Peter Nowack: “@Stephan; wer bringt beim nächsten Mal die Kondome mit? […]”

“@Rolf: Lecker Schnittchen”. Stephan G.: […] Wann bekommst Du sonst […] Gelegenheit, […] hübsche Frauen um Dich zu haben.[…]”

Peter Nowack: “Ich hatte den Vorteil, dass meine nicht dabei war und permanent aufpasst;-)”.

http://www.taz.de/1/archiv/digitaz/artikel/?ressort=ra&dig=2011%2F11%2F17%2Fa0036&cHash=d101bb1a7616e60728e4a05ab381bc58

https://de-de.facebook.com/BremenBlumenthal

Die Linke im Beirat Bremen-Blumenthal wird diffamiert!

Eine moderne Form der Diffamierung ist das sogenannte Mobbing.

Der Ortsamtsleiter Peter Nowack versucht mit Gewalt, mich als Person und auch als Vertreterin der Linken in die Nähe der NPD zu rücken”, schreibt sie Frau Anke Krohne / Die Linke. Doch trotz des Beifalls der Blumenthaler Bürger wird der Antrag der Linksfraktion von SPD und CDU abgeschmettert.

Frau Krohne will jetzt in Sitzstreik treten: “Ich werde in Zukunft im Publikum sitzen!

Gefunden bei:

http://www.pi-news.net/2012/04/linke-politikerin-tritt-wegen-biw-in-sitzstreik/

 

Bremen – Bremen-Nord / Blumenthal: Einer gegen alle! Ortsamtsleiter Peter Nowack ist isoliert und fühlt sich missverstanden?

 

Der Weser Report berichtet in seiner neuesten Ausgabe über die verbalen Attacken des Blumenthaler Ortsamts-Leiters Peter Nowack gegen kriminelle Ausländer, die das rechte Spektrum mit lautstarken Beifallsbekundungen in den entsprechenden Medien honorierte.

Beirat und Koordinierungsausschuss sind erstaunt, waren sie an den Alleingängen des Ortsamtsleiters Peter Nowack nicht beteiligt, berichte Beiratsmitglied Gabriele Kröger-Schurr (Grüne).

Allein Ortsamtsleiter Peter Nowack fühlt sich und seine Forderung nach Abschiebung „medial falsch“ dargestellt und will gegen Berichte der BILD und der taz vorgehen?

 

http://www.weserreport.de/ausgabe.php?ausgabe=NOR&e_id=209

 

via https://de-de.facebook.com/BremenBlumenthal

 

via https://timeline3.wordpress.com/