#Bremen – #Altlasten in Bremen – Nord

#Bremen – #Altlasten in Bremen – Nord

Altlasten in Bremen – Nord

Stand: 2006-Liste nicht vollständig. 120px-D-W003_Warnung_vor_giftigen_Stoffen_ty.svg.png

Aus Altablagerungen können Schadstoffe austreten, die ins Ober-flächen- und Grundwasser gelangen sowie Luft und Boden verunreinigen. Durch diese Schadstoffe können Pflanzen, Tiere und Menschen gefährdet sein. Die Gefährdung ist abhängig von der Schadstoffmenge und -zusammensetzung, der Nutzung der Fläche sowie den geologischen und hydrogeologischen Gegebenheiten, welche die Ausbreitung der vorhandenen Schadstoffe in Luft, Boden und Wasser im Wesentlichen bestimmen.

Altlasten werden von Behörden und Politik gern ignoriert.
Wie der Vogel Strauss, stecken alle den Kopf in den Sand!
Was die Politik nicht hört und nicht sieht, das
existiert für sie auch nicht.
Die Bürger in Bremen – Nord sind der Meinung, dass die Sanierung der Altlasten nur ungern und widerwillig von den zuständigen Bremer Behörden (Bremer Umweltsenator, ein Grüner?) bearbeitet wird.

Es mangelt in Bremen am politischem Willen aller senatorischen Dienststellen die vorhandenen Bremer Altlasten zu thematisieren.

Das Riesenproblem

in unserem
Ort wird verdrängt und totgeschwiegen
.

Wir Bürger in Bremen-Nord müssen die Bremer Politik
zwingen, das Thema Altlasten in Farge-
Rekum
, ernst zu nehmen und wir
erwarten verantwortliches Handeln und ein
klares Bekenntnis zur Notwendigkeit
der Sanierung der Umwelt und
der Gesundheit gefährdenden Altlasten in
unserem Stadtteil Bremen – Nord.

Nur durch Druck der betroffenen Bremer Bürger (Bürgerinitiativen) und durch die Herstellung von Öffentlichkeit (Medien) wird das Problem der Bremer Altlasten auf die Tagesordnung der entprechenden Gremien gesetzt, wie jüngst beim Tanklager Farge, ansonsten wird weiter verschlafen?

Die Umweltverschmutzung durch das Tanklager in Farge ist, Dank der NDR-Berichterstattung, nun endlich bundesweit in den Schlagzeilen und kein Bremer Politiker wird die Grundwasservergiftung in Bremen-Nord/Schwanewede kleinreden können?

Bekannte Altlasten in Bremen-Nord:

Altablagerung Nr.: Ortsteil/

Strasse

altablagerungs-typische Schadstoffe toxikologisch relevante Schadstoffe
A1.535.0004 Bunker Valentin altlastenrelevante Vornutzung unbekannt PAK 1,6
A1.535.0001 Rekumer Mühle Hausmüll / Bauschutt /

Sperrmüll

Naphthalin 6,6

PAK 7,3

KW 1.300

A1.534.0003 Farge, Witteborg Hausmüll / Bauschutt /

Sperrmüll

Naphthalin 6,6

PAK 7,3

KW 1.300

A1.534.0001 Farge, Claus-von-Lübken-Strasse Hausmüll / Bauschutt /

Sperrmüll

Naphthalin 6,6

PAK 7,3

KW 1.300

A1.533.0004 Farge, Tanklager Treibstoffe aller Art BTEX 381

Benzol 86 z.Zt. Untersuchungen

A 1.533.0001 Bockhorner Weg Hausmüll / Bauschutt /

Sperrmüll

Naphthalin 6,6

PAK 7,3

KW 1.300

A 1.533.0003 Lüssum, Aue Hausmüll / Bauschutt /

Sperrmüll

Naphthalin 6,6

PAK 7,3

KW 1.300

A 1.524.0001 Meinert-Löffler-Str. Hausmüll / Bauschutt /

Sperrmüll

As 180

PAK 35

CN 290

A 1.524.0002 Lerchen-strasse Hausmüll / Bauschutt /

Sperrmüll

As 180

PAK 35

CN 290

A 1.524.0003 Dobbheide Hausmüll / Bauschutt /

Sperrmüll

As 180

PAK 35

CN 290

LCKW 41

A 1.524.0004 Meinert-Löffler-Str. Kraftwerksasche swb As 180

PAK 35

CN 290

LCKW 41

A 1.524.0005 Hermann-Löns-Str. unbekannt As 180

PAK 35

CN 290

LCKW 41

A 1.531.0002 Landrat-Christians-Str. / Blumenthal Hausmüll/

Bauschutt/ Gewerbeabfälle

< 0,1 PAK o.N. 2,2

LCKW 68,< 0,1 Zn 1.900

A 1.531.0003 Blumenthal, Zur Westpier Industrieabälle, BWK und Bremer Vulkan As 180

PAK 35

CN 290

LCKW 41

A 1.531.0004 Blumenthal, Zur Westpier Industrieabälle, BWK und Bremer Vulkan As 180

PAK 35

CN 290

LCKW 41

A 1.531.0005 BWK Industrieabälle, BWK As 180

PAK 35

CN 290

LCKW 41

A 1.531.0006 BWK Industrieabälle, BWK As 180

PAK 35

CN 290

LCKW 41

A 1.523.0001 Ziegeleiweg / Schönebeck As 180

PAK 35

CN 290

LCKW 41

A 1.521.0001 An der Aue südl. / Vegesack Hausmüll/

Bauschutt/ Gewerbeabfälle

As 180

PAK 35

CN 290

LCKW 41

A 1.521.0002 Vegesack, Fährgrund Hausmüll/

Bauschutt/ Gewerbeabfälle

As 180

PAK 35

CN 290

LCKW 41

A 1.521.0003 Am Vegesacker Trinkwasser-brunnen Hausmüll/

Bauschutt/ Gewerbeabfälle

As 180

PAK 35

CN 290

LCKW 41

A 1.521.0004 Am Vegesacker Trinkwasser-brunnen Hausmüll/

Bauschutt/ Gewerbeabfälle

As 180

PAK 35

CN 290

LCKW 41

A 1.521.0005 Am Vegesacker Trinkwasser-brunnen Hausmüll/

Bauschutt/ Gewerbeabfälle

As 180

PAK 35

CN 290

LCKW 41

A 1.521.0006 Am Vegesacker Trinkwasser-brunnen unbekannt As 180

PAK 35

CN 290

LCKW 41

A 1.522.0001 Furtstraße / Grohn unbekannt As 50

PAK 5,9

A1.514.0001 Lesum, Bördestr. unbekannt CN 250
A1.514.0002 Im Ruschdal unbekannt Naphthalin 10
A1.514.0003 Lesum, Zum Rusch unbekannt CN 250
A1.514.0004 Hockenstraße / Lesum unbekannt As 180

PAK 35

CN 290

A1.513.0001 Steindamm / Burgdamm unbekannt As 180

PAK 35

CN 290

A1.513.0002 Helsinkistraße / Burgdamm unbekannt Naphthalin 10
A1.513.0003 Burg, Bremer-havener Heerstr. unbekannt As 180

PAK 35

CN 290

A1.513.0004 Steindamm / Burgdamm unbekannt Naphthalin 10
A1.122.0002 Auf dem Delben unbekannt As 180

PAK 35

CN 290

A1.512.0001 Niederbüren unbekannt Naphthalin 10
A1.512.0002 Niederbüren unbekannt Naphthalin 10
A1.512.0003 Niederbüren unbekannt Naphthalin 10
A1.513.0005 Marßel unbekannt As 180

PAK 35

CN 290

A1.513.0006 Steindamm / Burgdamm unbekannt Naphthalin 10
A1.513.00010 Steindamm / Burgdamm unbekannt unbekannt
A1.513.00011 Steindamm / Burgdamm unbekannt unbekannt
A1.511.0001 Am Lesumdeich unbekannt unbekannt
A1.511.0002 Am Lesumdeich unbekannt unbekannt
A1.511.0003 Grambker Heerstr. unbekannt unbekannt

Karten:

Farge: http://www.umwelt.bremen.de/sixcms/media.php/13/01_Farge_Rekum_081023.pdf

Blumenthal – Vegesack:

http://www.umwelt.bremen.de/sixcms/media.php/13/02_Bockhorn_Blumenthal_Vegesack_081023.pdf

http://www.umwelt.bremen.de/sixcms/media.php/13/03_Vegesack_081023.pdf

Lesum – Burgdamm

http://www.umwelt.bremen.de/sixcms/media.php/13/04_Lesum_Burglesum_Burg_Grambke_021023.pdf

http://www.umwelt.bremen.de/sixcms/media.php/13/05_Burgdamm_081023.pdf

Werderland:

http://www.umwelt.bremen.de/sixcms/media.php/13/06_Werderland_Industriehaefen_Seehausen_081023.pdf

http://www.umwelt.bremen.de/de/detail.php?gsid=bremen179.c.3375.de

Links:

http://bremen-nord.jimdo.com/umweltbelastende-altlasten-in-farge-rekum/

http://bremen31nord.jimdo.com/bremen-nord-farge-tanklager-farge-wird-zum-spielball-der-spekulanten-gewinne-absch%C3%B6pfen-altlaste/

http://bremen31.blogspot.de/

120px-D-W003_Warnung_vor_giftigen_Stoffen_ty.svg.png

Leave a comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: