Ich war ein #SPD – Parteimitglied und bereue zutiefst!

Ich war ein #SPD – Parteimitglied und bereue zutiefst!

c19cd8e03470b09cf3ee1821cbdeec398914b945

Damit war das Kapitel SPD für mich durch. Ich begriff, #Parteipolitik ist #Machtpolitik, die Sachebene ist eher nachrangig. Es geht um Posten an den Fleischtöpfen, und da ist voraus eilender Gehorsam angesagt. Eine Parteien-Demokratie ist kein ideales Staatsmodell, weil es nicht die Sachpolitiker, sondern die abgewichsten Machtpolitiker nach oben spült. Diese Herrschaften sind nur an der eigenen Karriere interessiert, inzwischen weiß ich, wer es in den Bundestag geschafft hat, hat einen üblen Charakter, sonst säße er nicht da, das gilt für alle Parteien, auch für die Linke, da laufen die Karriere-Kämpfe allerdings noch brutaler ab, bis hin zur schweren Körperverletzung, habe ich selbst erlebt.

Aber das war nicht alles!

Weiterlesen… http://www.nachrichtenspiegel.de/2013/11/30/persoenliche-erfahrungen-mit-spd-und-linken/

Via SherpaMedia

Leave a comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: